Main area
.

Tim trauert um seinen Freund

zurück

"Tim ist sehr traurig. Sein bester Freund, der Hund Pit, ist gestorben. Es zerreißt ihm das Herz. Erst als er gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Freunden eine Trauerfeier für Pit veranstaltet, lässt der große Seelenschmerz nach. Langsam verwandelt sich die Trauer in das Gefühl einer schönen Erinnerung."

Das Buch hilft Kindern mit dem Thema Trauer umzugehen.

Sie können sich mit dem trauernden Tim identifizieren und erfahren durch sein Beispiel Hilfe und Trost.Somit ist das Buch eine wichtige Hilfe für alle Familien, die einen aktuellen oder auch zurückliegenden Trauerfall erlitten haben. "Mit Ihrem Büchlein 'Tim trauert um seinen Freund' baut Eva-Maria Popp eine einfühlsame Brücke über die Erzieher Kindern mit Verlusterfahrungen begegnen können. Das von Michaela Adler farbpsychologisch hervorragend illustrierte Bändchen, wirkt modern und bietet Kindern unter der Anleitung ihrer Eltern die Möglichkeit, eigene Gefühle der Trauer nicht nur um einen Hund nachzuempfinden. Großformatig und laminiert sprechen Kindergartengruppen auf die Bilder sehr sensibel über den Themenbereich Tod.Man spürt es der Sprache an, dass sich die Diplompädagogin Popp selbst sehr intensiv mit kindgemäßen Formen der Trauerhilfe beschäftigt hat. basic erfolgsmanagment hat mit diesem aufwendig erarbeiteten Bändchen einen gelungenen Anfang gemacht, auf kindgerechte Weise, auch eher als heikel geltende Erziehungsbereiche, im wörtlichen Sinne höchst ansprechend aufzugreifen."

Das Buch kostet  bei uns € 9,90

Tim trauert um seinen Freund

zurück